Verkehrsunfall

Vom Lastwagen mitgeschliffen: 59-Jährige schwer verletzt

Eine Fußgängerin wurde beim Überqueren einer Kreuzung von einem Lastwagen erfasst und mitgeschliffen. Nun liegt sie im Krankenhaus.
Nachdem eine Fußgängerin von einem Lastwagen erfasst und mitgeschliffen wurde, musste sie vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. © picture alliance/dpa

Eine Fußgängerin ist in Gelsenkirchen von einem Lastwagen erfasst und mitgeschliffen worden. Die 37 Jahre alte Fahrerin wollte an einer roten Ampel stoppen, das Fahrzeug rollte aber trotz Bremsmanövers weiter, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Dabei wurde die 59 Jahre alte Frau erfasst, die gerade die Kreuzung überqueren wollte. Die Frau stürzte zu Boden und wurde mitgerissen. Nach einer notärztlichen Versorgung wurde das Unfallopfer am Freitag in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.