5 Podcasts, die Eure Lieblingsinfluencer noch privater zeigen

Redakteurin
Einen Podcast auf die Ohren und einfach mal entspannen. © pixabay.de
Lesezeit

Sie nehmen uns täglich auf Instagram mit durch ihren Alltag, geben Produkt-Empfehlungen und teilen mit uns Fotos, Reels und Co. Vielen Influencern und Influencerinnen reicht das Medium Instagram aber nicht mehr, weshalb immer mehr von ihnen auf den Erfolgszug „Podcast“ aufspringen. Wir haben uns mal im Audio-Streaming-Bereich umgeschaut und Euch fünf Podcasts von Social-Media-„Stars“ zusammengefasst:

1. „Gold und Weise“ – das ist der Podcast von Charlotte Weise und ihrem Partner Felix Adergold, in dem die beiden ihre Hörerschaft an ihren ganz normalen Gesprächen teilhaben lassen. Mal geht es um Alltagsprobleme, mal wird es politisch, in anderen Folgen wird wieder ganz offen über Beziehungsthemen, Sex und die großen Sinnfragen des Lebens geplaudert oder ein aktueller Streit aufgearbeitet.

Ihr als Hörer taucht also ein in die Beziehungswelt von Felix und Charlotte und bekommt zudem die Möglichkeit, Eure Fragen via WhatsApp an die beiden zu richten. Die passende Handynummer findet Ihr in jeder Folgenbeschreibung.

Laserluca und Selfiesandra plaudern jeden Donnerstag in „Dick&Doof“ locker drauf los. © Spotify © Spotify

2. „Dick & Doof“ – der Podcast von Laserluca und seiner guten Freundin Sandra aka Selfiesandra. Seit 2019 quatschen die beiden jeden Donnerstag in einer neuen Folge meist ohne jegliches Themenkonzept miteinander. Mit einer großen Portion Humor wird da schon mal der neueste Gossip der Influencer-Welt auf den Tisch gepackt oder es werden feucht-fröhliche Party-Nächte umrissen, inklusive peinlicher Sprachnachrichten. Sehr laut, sehr lustig und einfach irgendwie herrlich normal.

3. „Die Johnsons“ – in diesem Podcast nehmen Euch Influencerin Ana Johnson und ihr Ehemann Tim mit in ihren verrückten Alltag als verheiratetes Paar in der Social Media Welt. Jeden Samstag erscheint eine neue Folge, die sich einem bestimmten Thema widmet.

Wünsche, die die beiden als Kinder hatten, die peinlichsten Geschichten aus der Schulzeit, der Bau des Eigenheims oder die schönsten Zufälle im Leben werden dann in 40 bis 60 Minuten von den beiden diskutiert. Manchmal laden Ana und Tim aber auch Gäste ein, wie zum Beispiel Nicholas Puschmann, den ersten homosexuellen Bachelor, oder Influencer-Kolleginnen wie Liz Kaeber und DieKim.

Reporter Flo und YouTuberin Mirella stellen sich den wichtigen und weniger wichtigen Fragen des Lebens. © Spotify © Spotify

4. „Muss das sein?“ – ist (bzw. war) der Podcast von YouTuberin Mirella (@mirellativegal) und Reporter Flo. In ihren wöchentlichen Folgen haben die beiden sich die wirklich großen Fragen des Lebens gestellt und auch die, die gar nicht mal so wichtig sind. Wie spricht man über Gefühle? Darf man vor seinem Partner pinkeln? Und gibt es ein Leben nach dem Tod? Mirella und Flo haben ihre gemeinsame Podcast-Reise im Dezember 2020 zwar beendet, die Folgen könnt Ihr aber natürlich immer noch hören!

5. „Das ist ja Claße(n)“ – ein weiteres Influencer-Pärchen mit eigenem Podcast. Bianca und Julian Claßen – besser bekannt als BibisBeautyPalace und JulienCo – gehören mit ihrem Podcast zu den erfolgreichsten Podcastern Deutschlands. Mal mit Familienmitgliedern, mal mit Gästen, mal allein zu zweit plaudern die zwei über ihre Karrieren, ihre Familiengründung und besondere Momente ihres Lebens – negativ wie positiv. Wann sind Fans mal zu weit gegangen und mit welchen absurden Anfragen muss man sich als Influencer herumschlagen? Bibi und Julian nehmen kein Blatt vor den Mund und laden Euch jeden Sonntag ein, Teil ihrer Welt zu werden.