Schalke 04

Kompakt vor Dresden – Volles Haus mit Danny Latza im Kader?

Gegen Dynamo Dresden könnte Danny Latza endlich wieder im Kader des FC Schalke 04 stehen. Nach drei Monaten Verletzungspause brennen nicht nur die Fans auf eine Rückkehr des Mannschaftskapitäns. Auch Latza zeigte sich im Training motiviert und vor allem schmerzfrei. Die Rückkehr würde auch zu einem passenden Zeitpunkt erfolgen, denn die neue Corona-Verordnung lässt 56.617 Zuschauer, also fast volles Haus, zu. Auch Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis und Torhüter Martin Fraisl sind voller Vorfreude auf das Heimspiel gegen Dynamo Dresden. Hier die kompakten Infos zum Spiel mit Schalke-Trainer Dimitrios Grammozis und der neuen Nummer eins im Tor, Martin Fraisl.