Salif Sané tastet sich langsam an den Trainingsbetrieb heran. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Schalke 04 und sein vergessener Abwehrchef Salif Sané

Salif Sané gehört zu den wenigen Langzeitverletzten beim FC Schalke 04. Ob der Abwehrspieler noch einmal für Schalke 04 spielen kann, muss man abwarten.

Auf das Mitwirken in dieser Partie hätte er sich bestimmt sehr gefreut: Doch Salif Sané wird am Freitagabend (18.30 Uhr) nicht dabei sein, wenn Hannover 96 den FC Schalke 04 empfängt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
freier Mitarbeiter
Lesen Sie jetzt