Gegen Dynamo Dresden wird die Veltins-Arena fast ausverkauft sein. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04

Schalke 04 zwischen Vorfreude und Anspannung

Mit einem Sieg gegen Dynamo Dresden kann Schalke zumindest für einige Stunden auf einen direkten Aufstiegsplatz rücken. Nicht nur deshalb ist es ein besonderes Heimspiel.

Darauf haben Schalkes Spieler, Trainer und Fans sehnsüchtig gewartet: Das Heimspiel gegen Dynamo Dresden (Sa. 20.30 Uhr, Sport1 und Sky) kann endlich vor einer Kulisse stattfinden, die auf Schalke vor Corona üblich war, nämlich vor fast vollem Haus. 56.617 Fans dürfen dabei sein.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
freier Mitarbeiter