Schalkes großer Hoffnungsträger: Torjäger Simon Terodde. © Tim Rehbein/RHR-FOTO
Schalke 04 - Mit Video

Schalke und die Aufstiegsenergie: So soll der erste Heimsieg gelingen

Nach der Auftaktniederlage in Köln will Aufsteiger Schalke 04 am Samstag im Heimspiel gegen Mönchengladbach vieles besser machen. Dabei spielen die königsblauen Fans eine große Rolle.

Es war der 17. Januar 2020, als der FC Schalke 04 sein letztes Bundesliga-Heimspiel in einer ausverkauften Veltins-Arena bestritt. Niemand hätte wohl für möglich gehalten, dass der überzeugende 2:0-Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach der letzte Schalker Bundesliga-Heimerfolg sein sollte, der die Anhänger der Königsblauen richtig zufrieden nach Hause gehen ließ.

Malick Thiaw ist bereit

Über den Autor
freier Mitarbeiter

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.