Der FC Castrop-Rauxel hat einen seiner Torschützen vom 3:0-Sieg im Kreispokal-Endspiel bei Firtinaspor Herne nicht mehr in seinen Reihen. © Jens Lukas
Fußball-Bezirksliga

FC Castrop-Rauxel verliert Pokal-Helden und hat Neuzugänge von Absteiger RW Germania

Keine Wasserstandsmeldungen beim Thema Neuzugänge und Abgänge haben die Verantwortlichen des Bezirksligisten FC Castrop-Rauxel veröffentlicht. Andere Klubs präsentierten FC-Kicker als ihre Neuzugänge. Das Team vom Fuchsweg hat aber eine positive Transferbilanz.

In den vergangenen Wochen war noch nicht transparent, wie der Kader des Bezirksligisten FC Castrop-Rauxel für die Saison 2022/23 aussehen wird. Andere Vereine verkündeten, dass Marco Führich, Rimon Haji, Dennis Meyer, Alan Alic (alle VfB Waltrop) sowie Mirco Burkamp (TuS Rahm) den FC verlassen werden. Vom Castrop-Rauxeler Vereinsvorsitzenden Uwe Blase kam in dieser Phase keine Wasserstandsmeldungen zu Neuzugängen oder weiteren Abgängen.

Endspiel-Torschütze ist nicht mehr beim FC Castrop-Rauxel

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.