Die Spvg Schwerin hat beim TuS Harpen ihren Start in die Bezirksliga-Saison 2022/23 hinter sich gebracht.
Nach einem 3:1 zur Pause musste sich die Spvg Schwerin am ersten Spieltag der Bezirksliga-Saison 2022/23 mit einem 3:3 beim TuS Harpen begnügen. Die Schweriner Torschützen waren Nico Bothe (r) und Cedric Kroll (Nr. 23.). © Jens Lukas
Fußball

Bezirksliga: Zuschauer sehen sechs Tore zwischen Spvg Schwerin und TuS Harpen

Die Spvg Schwerin hat beim TuS Harpen ihren Start in die Bezirksliga-Saison 2022/23 hinter sich gebracht.

Trotz der Temperaturen von über 40 Grad Celsius auf dem Kunstrasen „Im Bockholt“ legte das Team der Trainer Dennis Hasecke/Timo Muth los wie die Feuerwehr und ließ Harpen kaum zur Entfaltung kommen.

Neuzugang Cedric Kroll trifft für Spvg Schwerin

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.