Startet mit der Zweitvertretung des SV Borussia Ahsen am Sonntag in den Ligaalltag: Trainer Tim Köttermann. © André Hilgers
Fußball

Ahsens „Zweite“ scharrt schon mit den Hufen

"Meine Jungs sind heiß auf das Spiel", erklärt Tim Köttermann, Trainer der "Zweiten" von Borussia Ahsen. Seine Elf trifft am Sonntag am Gerneberg auf Genclikspor Recklinghausen II.

Für die Gastgeber ist es das erste Meisterschaftsspiel der noch jungen Saison 2022/23. Zum Auftakt hatte die Borussia spielfrei und konnte mitverfolgen, wie sich die Konkurrenz so schlägt.

Niederlage im Freundschaftsspiel

Effektivität ist die Schwachstelle

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.