Ein echtes Bollwerk war auch diesmal der Dattelner Abwehrblock. © Christine Horn
Volleyball

Lob vom Gegner: DJK-Abwehr steht „wie eine Gummiwand“

„Die standen in der Abwehr wie eine Gummiwand“, lobt selbst SG Ost-Vest-Trainerin Maike Weishaupt die Leistung der DJK Sportfreunde II beim verdienten Dattelner 3:1-Erfolg im Ostvestderby.

Dabei beklagte Dattelns Trainerin Annabell Lange mehrere angeschlagene Spielerinnen. Um über den ungeliebten Doppelspieltag zu kommen, musste sie sich sogar Akteurinnen aus der vierten Mannschaft ausleihen. Ähnliche Probleme hatte aber auch Maike Weißhaupt. Denn auch den Gästen fehlten mehrere Stammkräfte und das machte sich bemerkbar. „Wir haben in keinem Element so richtig funktioniert“, so die engagierte Übungsleiterin Meike Weishaupt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Als echtes Kind des Ruhrgebiets wurde ich im Schatten der Zeche Brassert geboren. Schon während meiner Schulzeit war ich für fast allen Redaktionen als freier Mitarbeiter im Medienhaus Bauer tätig. Nach meinem Volontariat in Herten folgte der Aufbau der Online-Redaktion, Betreuung der Seite Computer-News, die Kreisredaktion – und dann wieder der Sport. Hier kümmere ich mich u.a. um die Sporttabellen. Hobbies: Ich bin Motorradfahrer, Computerfreak, Foto-Fan und Musikenthusiast (Tasteninstrumente).
Zur Autorenseite
Bernd Turowski

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.