Zum Abschluss der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 feierte die deutsche Nationalmannschaft in Berlin mit Hunderttausenden von Fans das Sommermärchen. Einer der Spieler kommt nun am Sonntag nach Deuten. © Leistner, Andreas
Fussball

WM-Held von 2006 spielt Sonntag gegen Rot-Weiß Deuten

Wenn der Westfalenliga-Spitzenreiter TuS Bövinghausen am Sonntag am Deutener Bahndamm gastiert, dann ist auch einer der Helden der Weltmeisterschaft von 2006 im Team der Dortmunder.

Fußball-Weltmeisterschaft 2006. Das Sommermärchen. Deutschland spielt in der Vorrundengruppe A gegen Polen. Im ersten Spiel gegen Costa Rica hat das deutsche Team beim 4:1 ein echtes Feuerwerk abgebrannt, doch gegen die Polen tun sich die Ballack, Schweinsteiger und Co. schwer.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Sportredaktion
Sport ist für den Wulfener nicht nur ein wichtiger Bestandteil seines Arbeitslebens. Seit 1993 schreibt er als Mitarbeiter der Dorstener Zeitung über das Sportgeschehen in der Lippestadt, seit 1999 ist er als Redakteur für den Lokalsport in der Lippestadt verantwortlich. Dabei fasziniert ihn besonders die Vielfalt der Dorstener Sportszene, die von Fußball bis Tanzen und von Basketball bis Kitesurfen reicht.
Zur Autorenseite
Avatar