Hier trägt Jan-Niklas Kaiser noch das Trikot des damaligen Regionalligisten TuS Haltern. Der "verlorene Sohn" kehrt jetzt zurück zum FC Marl. © Chris Kremer (Archiv)
Fußball

Auf einen Blick: Die Wechsel bei Marler Klubs von Westfalenliga bis zur Kreisliga B

In diesem Sommer dreht sich das Wechselkarussell im Marler Fußball schnell. Fast komplett neu wird der Kader bei Westfalenligist TuS 05 Sinsen, auch Bezirksligist FC Marl hat viele Transfers.

Für die Saison 2022/23 verändern viele Klubs das Gesicht ihrer Mannschaften stark. Westfalenligist TuS 05 Sinsen muss neu aufbauen, Bezirksligist FC Marl verstärkt das Aufgebot in der Sitze und in der Breite.

Über den Autor
Sport in vielen verschiedenen Ausprägungen begleitet mich von Beginn an durch mein Leben. Erst als Hobby, später als Beruf. Klar: Auch das Ergebnis interessiert mich. Aber am meisten die Menschen, die ich treffe. Das gilt auch außerhalb des Sports.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.