FC Marl rückt durch 2:1-Sieg bei Vestia Disteln näher Die Torhüter stehen im Mittelpunkt

Freier Mitarbeiter
Ein Spieler schießt
Yannick Goecke erzielt hier gegen seinen Ex-Klub denn Ausgleich für Vestia Disteln. Am Ende setzte sich der FC Marl aber durch. © Thomas Braucks
Lesezeit

Timo Schmidt bleibt verletzt in der Kabine

Jonas Gröner im FC-Tor pariert Freistoß von Philipp Müller

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund