Oliver Gallert und Thomas Synowczik wollen die zweite Mannschaft der Spvgg. Erkenschwick in die Kreisliga B führen.
Oliver Gallert und Thomas Synowczik wollen die zweite Mannschaft der Spvgg. Erkenschwick in die Kreisliga B führen. © Andreas von Sannowitz
Fußball - Kreisliga C4

Alle jagen die Spvgg. II: „Ich weiß, dass uns einige scheitern sehen wollen!“

Der Kader der Spvgg. Erkenschwick II ist für die Kreisliga C vermutlich überqualifiziert, der Trainer ist es als A-Lizenzinhaber eigentlich auch. Alle erwarten den Durchmarsch. Doch Thomas Synowczik warnt.

„Es gibt sicher einige, die uns scheitern sehen wollen“, sagt Spvgg.-Coach Thomas Synowczik vor dem Saisonstart am Sonntag (14.8.) gegen Kültürspor Datteln II. „Das ist die Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Alle wollen uns natürlich schlagen, aber wir müssen in erster Linie auf uns schauen.“ Dass es ein einsamer Spaziergang an der Spitze der Tabelle in der Kreisliga C4 für Schwarz-Rot wird, das erwartet der Trainer indes nicht. „Da sind einige gute Mannschaften dabei.“

Am Sonntag kommt Kültürspor Datteln II zum Ligastart

Über den Autor
Redakteur Sport
Im Job auf allen Plätzen in der Region, meiner Heimat, zu Hause. Als leidenschaftlicher Fußballfreund gehört mein Herz dem runden Leder, aber noch viel mehr den Menschen, die sich in den Vereinen engagieren. Privat bin ich Familienmensch und stolzer Papa, ansonsten bin ich in der Freizeit häufig mit dem Fahrrad in der Natur unterwegs. Neugierig zu sein und dabei andere neugierig zu machen, das treibt mich als Lokalsportredakteur seit 25 Jahren an.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.