Kompromiss bei Geisterspiel-Diskussion Entscheidung über Pokalspiel der Spvgg. Erkenschwick

Im Achtelfinale des Westfalenpokals schlug die Spvgg. Erkenschwick mit der Unterstützung zahlreicher Fans den Favoriten Preußen Münster. Nun gab es eine Entscheidung bezüglich eines möglichen Geisterspiels im Viertelfinale.
Im Achtelfinale des Westfalenpokals schlug die Spvgg. Erkenschwick mit der Unterstützung zahlreicher Fans den Favoriten Preußen Münster. Nun gab es eine Entscheidung bezüglich eines möglichen Geisterspiels im Viertelfinale. © Olaf Krimpmann
Lesezeit

Der Ball liegt wieder beim Pokalspielleiter

Spvgg. muss zusätzliche Ordner stellen

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund