Hart umkämpft: eIn Duell zwischen DTSG-Spieler Mohamed Dia (l.) und Manuel Portmann (RW Erkenschwick). © SYSTEM
Fußball

RW Erkenschwick: Drei Neuzugänge, drei Sperren und drei Punkte

Drei Wünsche, drei Neuzugänge, drei Sperren und drei Punkte – so lässt sich der Stand der Vorbereitung bei RW Erkenschwick auf den Punkt bringen. Und Trainer Thomas Sliwa hat ambitionierte Ziele.

Noch in unserer Weihnachtswunschliste hatte der Erkenschwicker Coach für die Leusberger Maurice Kühn und Jan Lehmann sowie den Flaesheimer Maik Knoblich votiert, doch diese hochkarätigen Verstärkungen wurden Sliwa nicht auf den Gabentisch gelegt. Ganz leer war der Platz unter Sliwas Weihnachtsbaum dennoch nicht, denn drei Neuzugänge sind in Sicht.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Als echtes Kind des Ruhrgebiets wurde ich im Schatten der Zeche Brassert geboren. Schon während meiner Schulzeit war ich für fast allen Redaktionen als freier Mitarbeiter im Medienhaus Bauer tätig. Nach meinem Volontariat in Herten folgte der Aufbau der Online-Redaktion, Betreuung der Seite Computer-News, die Kreisredaktion – und dann wieder der Sport. Hier kümmere ich mich u.a. um die Sporttabellen. Hobbies: Ich bin Motorradfahrer, Computerfreak, Foto-Fan und Musikenthusiast (Tasteninstrumente).
Zur Autorenseite
Bernd Turowski

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.