Reporter René Preuß (l.) hat eSportler Martin Risto zu einer Partie "FIFA 22" auf der PlayStation herausgefordert. © Stefan Korte
Video-Reportage

Warum die Spvgg. Erkenschwick jetzt auch auf der PlayStation spielt

Bei der Spvgg. Erkenschwick wird schon seit einiger Zeit nicht mehr nur auf dem Platz, sondern auch auf der PlayStation gespielt. Wir haben die eSportler zum Duell herausgefordert.

Die eSports-Abteilung der Spvgg. Erkenschwick ist mittlerweile schon stark gewachsen. Jetzt haben die virtuellen Fußballer sogar ihre eigene Gaming-Lounge an der Stimbergstraße bekommen. Grund genug, einmal genauer nachzufragen, warum der Traditionsverein auch auf der PlayStation antritt und worin überhaupt die Faszination am „Zocken“ liegt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Ihre Autoren
Redakteur
Jahrgang 1982, geboren und aufgewachsen in Marl. Ich bin bis heute natürlich Ruhrpottler und gehöre mittlerweile auch schon zum „Inventar“ des Verlags. Die ersten Gehversuche mit 15 Jahren in der Computerredaktion, danach viel Lokales in Marl, dazu Kultur, Wirtschaft, Scenario, immer auch als Fotograf unterwegs gewesen, später Onliner und schließlich Video-Reporter. Dazwischen noch in Bochum studiert. Heute vor allem in Herten unterwegs und immer noch in den Lokaljournalismus verliebt.
Zur Autorenseite
Stefan Korte
Video-Redakteur
Jecker Zeitgenosse im tierischen Ehrenamt, mit einem großen Hang zu bewegten Bildern. Königblaues Bolzplatzkind, seit 1986 im Vest verwurzelt, die Heimat in Oer-Erkenschwick gefunden. Begeisterungsfähig, gerne höher, schneller, weiter, den Fokus aber immer auf den Boden der Tatsachen gerichtet.
Zur Autorenseite
Rene Preuß
Video-Reporterin
Geboren in Recklinghausen und niemals weggegangen. Studiert in Dortmund und nun am häufigsten auf den Fußballplätzen oder in den Sporthallen im Vest mit der Kamera zu finden. Selbst als Volleyballerin unterwegs. Seit 2018 fest im Team der Videomacher.
Zur Autorenseite
Katja Wehrland

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.