Bester Schütze bei Citybasket: Niklas Meesmann trug mit 24 Punkten, darunter fünf Dreier, maßgeblich zum Erfolg in Ibbenbüren bei. © Jochen Börger
Basketball

Das Kollektiv glänzt – wichtiger Sieg für Citybasket im Kampf im die Play-offs

Vor allem dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung hat Citybasket Recklinghausen im Regionalliga-Spiel in Ibbenbüren einen Sieg landen können.

Diesen Sieg konnte Erstregionalligist Citybasket Recklinghausen nicht unbedingt so einplanen – und er kann in der Endabrechnung und im Kampf um die Play-off-Plätze noch ganz wichtig sein.

Zwei Derby binnen 24 Stunden folgen

Niklas Meesmann erzielt 24 Punkte

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite
Jochen Börger

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt