Will Bezirksligist Genclikspor Recklinghausen zum Klassenerhalt führen: der neue Trainer Michael Pannenbecker (r.), hier mit Thomas Droste (SuS Bertlich). © Olaf Krimpmann
Fußball

Herkules-Aufgabe für den neuen Trainer von Genclikspor Recklinghausen

Kaum hat Michael Pannenbecker sein Amt beim A-Kreisligisten DTSG Herten niedergelegt, heuerte er als Trainer beim Bezirksligisten Genclikspor Recklinghausen an.

Der Blick geht für Michael Pannenbecker nach vorne. „Was vor dem 26. Oktober war, interessiert mich nicht. Ziel ist ganz klar der Klassenerhalt“, meint Michael Pannenbecker, neuer Trainer des Bezirksligisten Genclikspor Recklinghausen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Sport
Sport hat mich von Kindesbeinen stets interessiert. Als Kind des Vests - mit Dattelner Kanalwasser getauft - interessieren mich die Geschichten der Sportler, ob Groß oder Klein. Und das im Medienhaus seit 1999.
Zur Autorenseite
Michael Steyski