Liam Lampart (r.) und die A-Junioren des SV Hochlar 28 werden die Rückrunde nicht mehr bestreiten. © Ronald Brendel
Jugendfußball

SV Hochlar meldet Bezirksliga-A-Jugend in der Saison ab – „Team ist an uns herangetreten“

Mitten in der Saison meldet der SV Hochlar 28 seine A-Jugend in der Bezirksliga ab. Jugendleiter Thomas Kauert erklärt, warum das Team auf den Verein zukam und beklagt ein generelles Problem.

Mit der Bezirksliga-A-Jugend des SV Hochlar 28 wurde die am höchsten spielende Jugendmannschaft im Recklinghäuser Stadtgebiet mitten in der Saison abgemeldet. Der Jugendleiter Thomas Kauert verbindet die Abmeldung mit einem generellen Problem im Kreis Recklinghausen – und bringt Lösungen dafür ins Gespräch.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite
Tobias Larisch

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.