Kurze Fuffzehn

Romantiker mit Herz fürs Revier

15 Sekunden überlegen, dann antworten! Fußballlehrer Michael Schrank stellt sich unseren Fragen bei der „Kurzen Fuffzehn“.
Fußballlehrer Michael Schrank liegt nach einem Clubbesuch auch gerne mal auf der Couch. © Privat

Fix sagen, was Sache ist! „Kurze Fuffzehn“, das steht umgangssprachlich für nicht lange warten oder nicht lange zögern. Darum geht es in dieser Rubrik. Sportler antworten spontan auf kurze Fragen – mehr als (na klar!) 15 Sekunden pro Frage dürfen sie nicht überlegen. Heute: Fußballlehrer Michael Schrank, bis zum Sommer noch Trainer beim TuS 05 Sinsen.

1. Schalke oder BVB?

Zwei tolle Vereine und sehr wichtig fürs Ruhrgebiet. Ich hoffe, dass das nächste Revierderby nicht lange auf sich warten lassen wird.

2. Fisch oder Fleisch?

Kommst du nach Hause von der Schicht und guckst auf den Tisch: kein Fleisch, kein Fisch. Komisch, komisch…

3. Bier oder Limo?

Eigentlich Wasser, alternativ geht auch ‚n Bier. Hab‘ gehört, dass es zur guten Stimmung beitragen kann.

4. Treppe oder Fahrstuhl?

Ich nehm‘ die Treppe. Im Fahrstuhl sind mir persönlich zu viele Knöpfe.

5. Einzelkämpfer oder Teamplayer?

Es kann nur Teamplayer geben im Leben.

6. Asche oder Rasen?

Rasen. Frisch gemäht und anschließend bewässert – es gibt nichts Schöneres für Fußballer.

7. Couch oder Club?

Vom Club auf die Couch.

8. Handwerker oder Handlanger?

Handwerker, denn selbst ist der Mann.

9. Berge oder Meer?

Beides ein Traum. Da mach‘ ich keinen Unterschied.

10. Sky oder Sportschau?

Sportschau – ich bin Romantiker.

11. Garten oder Balkon?

Am liebsten im Garten. Da gibt es Entspannung für Körper und Seele.

12. Hund oder Katze?

Hund. Wenigstens einer, der sich auf mich freut.

13. Katholisch oder evangelisch?

Eigentlich bin ich evangelisch, wurde aber in einem katholischen Kindergarten erzogen.

14. Kochen oder bekocht werden?

Nur wer kochen kann, wird auch überleben.

15. Rad oder Auto?

Per pedes! Zu Fuß wie die Apostel.

Lesen Sie jetzt