© Wehrland
Video

Aufstieg in die Westfalenliga: U19 des VfB Waltrop ist Meister

Sieben Minuten Nachspielzeit, ein Gegentreffer bedeutet den Nicht-Aufstieg, Hochspannung pur in unserem Spiel der Woche.

Es war eine absolute Zitterpartie. Der VfB Waltrop musste das Spitzenspiel gegen den SSV Buer gewinnen. Ein 1:0 reichte. Das goldene Tor erzielten die Waltroper in der 54. Minute und danach mussten sie die Führung über die Zeit bringen. Spätestens als der Schiedsrichter sieben Minuten Nachspielzeit anzeigte, flatterten bei allen die Nerven. Aber es reicht. Die U19 des VfB Waltrop gewinnt und steigt damit in die Westfalenliga auf.

Über die Autorin
Video-Reporterin
Geboren in Recklinghausen und niemals weggegangen. Studiert in Dortmund und nun am häufigsten auf den Fußballplätzen oder in den Sporthallen im Vest mit der Kamera zu finden. Selbst als Volleyballerin unterwegs. Seit 2018 fest im Team der Videomacher.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.