„Kurze Fuffzehn“

Der Jäger ohne Tanzschuhe

Fix sagen, was Sache ist! „Kurze Fuffzehn“ steht umgangssprachlich für nicht lange warten oder zögern. Heute stellt sich Oliver Ridder, Trainer bei Teutonia SuS Waltrop, unseren Fragen.
Oliver Ridder war Jugendtrainer beim TSV Marl-Hüls und übernimmt mit Beginn der Saison 2021/22 die Bezirksliga-Senioren von Teutonia/SuS Waltrop. © Jochen Sänger

1. Schalke oder BVB?

Natürlich der BVB – ich habe ja ein gutes Elternhaus!

2. Fisch oder Fleisch?

Beides weckt meinen Jagdtrieb.

3. Bier oder Limo?

Limo! Ich muss fahren…

4. Katholisch oder evangelisch?

Ich glaube an den Fußballgott!

5. Einzelkämpfer oder Teamplayer?

Beides wichtig, aber alleine gewinnst du selten.

6. Asche oder Rasen?

Rasen. Klare Kiste.

7. Couch oder Club?

Couch, die Tanzschuhe passen nicht mehr.

8. Handwerker oder Handlanger?

Selbst ist der Mann!

9. Berge oder Meer?

Berge gibt es in der Vorbereitung. Das Meer ist zum Entspannen.

10. Sky oder Sportschau?

Sky. Die haben die bessere Sendezeit!

11. Garten oder Balkon?

Garten. Der bietet mehr Platz für Ideen.

12. Hund oder Katze?

Ganz klar, der Hund! Hinterlistigkeit mag ich nicht.

13. Heavy Metal oder Helene Fischer?

Ganz egal. Hauptsache, es läuft Musik.

14. Buch oder Film?

Fussball(buch) – ansonsten lasse ich mich gerne bespaßen.

15. Rad oder Auto?

Auto. Ich habe gar kein Fahrrad.

Lesen Sie jetzt