Überregionales

Corona-Inzidenz sinkt weiter – Trendwende oder doch nur kurzes aufatmen?

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen sinkt weiterhin. Handelt es sich dabei um die ersehnte Trendwende? Oder ist die vierte Welle nur kurz gebrochen? "Welt"-Reporter Paul Sonntag analysiert die aktuelle Lage. © Welt

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.