Aus Mist von 250 Recklinghäuser Öko-Schweinen wird in Waltrop Biogas

Redakteur
Ein Mann vor einer Biogas-Anlage
Elmar Heimann betreibt eine Biogasanlage in der Waltroper Bauerschaft Holthausen: l. kommt die Biomasse in den Fermenter, im Gebäude hinten r. ist die Stromerzeugung untergebracht. © Thomas Bartel
Lesezeit

Die „Biobrüder“ bauen lupenreine Kreislauf-Wirtschaft auf

Methangas wird verstromt, die Abwärme auf dem Hof genutzt

Politik will mehr Biogas für die Stromproduktion zulassen

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund