An der Leveringhäuser Straße warten viele Autofahrer lange an den roten Ampeln.
An der Leveringhäuser Straße warten viele Autofahrer lange an den roten Ampeln. © Bastian Becker
Staustadt Waltrop - mit Video

Inmitten der Waltroper Verkehrsflut: Eine Reise durch den Alltagsstau

Verschiedene Baustellen und der starke Pendlerverkehr machen Waltrop derzeit zur Metropole des Staus. Eine Fahrt an einem „normalen“ Freitagnachmittag zeigt das an mehreren Orten deutlich.

Wer sich an einem sonnigen Freitagnachmittag ins Auto setzt, der hat im Normalfall einen wichtigen Grund dafür. Für viele Pendler geht es zu dieser Zeit ins Wochenende, auf der (Rück-)Fahrt nach Waltrop muss man aber mit dem einen oder anderen Hindernis rechnen.

Baustelle sorgt für nächsten Halt

Mehr als fünf Minuten – für 500 Meter Strecke

Über den Autor
Redakteur
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.