Polizei

26-jährige Frau aus Castrop-Rauxel wird bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine 26-jährige Frau verletzt und von Rettungskräften behandelt. Sie war mit ihrem Auto spätabends in Merklinde unterwegs und fuhr auf ein Auto auf.
Auf der Wittener Straße zwischen Lothringer Straße und Lotharstraße gab es einen Verkehrsunfall. © RVR / Aerowest

Bei einem Unfall auf der Wittener Straße verletzte sich eine 26-Jährige aus Castrop-Rauxel. Am späten Mittwochabend (22 Uhr) bog ein 20-jähriger Dortmunder mit seinem Auto von der Wittener Straße in eine Einfahrt ab. Dabei fuhr ihm eine 26-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel von hinten auf.

Beide waren in Richtung Innenstadt unterwegs. Die Unfall geschah in dem Bereich zwischen der Lothringer Straße und der Lotharstraße. Im Auto des Dortmunders befand sich noch eine 18-jährige Beifahrerin aus Castrop-Rauxel.

Die 26-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde vor Ort von Rettungskräften behandelt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit. Das Auto der Castrop-Rauxelerin wurde abgeschleppt, der Wagen des 20-Jährigen wurde versetzt. Nach bisherigen Schätzungen, so die Polizei in einer Pressemitteilung, liegt der Schaden an beiden Fahrzeugen bei etwa 4000 Euro.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.