Bettina Lenort hat gute Nachrichten für die Problemimmobilie in der Altstadt an der Glückaufstraße 30.
Bettina Lenort hat gute Nachrichten für die Problemimmobilie in der Altstadt an der Glückaufstraße 30. © Schroeter / Weckenbrock
Abriss in Aussicht?

Lösung für Gammelhaus in Castroper Spitzen-Wohnlage rückt näher

Drei Schrottimmobilien in der Castroper Altstadt und ihrem Umfeld gab es jahrelang. Eines ist abgerissen, das andere könnte nun bald offenbar folgen. Die Stadtbaurätin machte nun Hoffnung.

Das schlimme Gammelhaus an der Bergstraße in Dorf Rauxel ist schon gefallen. Das an der Kreuzstraße in Obercastrop steht noch immer da und könnte bald das letzte in der Altstadt und ihrem Umfeld sein. Denn in Spitzen-Wohnlage am Stadtgarten, wo an der Glückaufstraße 30 ein altes Wohnhaus seit Jahren leer steht, gibt es nun offenbar gut Nachrichten.

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.