Im EvK Castrop-Rauxel können Patienten in einigen Stationen zurzeit nicht besucht werden. © Volker Beushausen
Coronavirus

In einigen Krankenhaus-Stationen in Castrop-Rauxel gibt es Besuchsverbot

Besuchsverbot, Stationen geschlossen, Corona-Ausbruch: Viele Informationen werden zur Situation in Krankenhäusern verbreitet. Nicht alle stimmen. Wir haben gefragt, wie es konkret aussieht.

Die Situation in den Krankenhäusern wird genau beobachtet. Zum einen geht es um eine mögliche Überlastung durch die Omikronwelle. In Castrop-Rauxel interessiert aber auch, wie es genau aussieht im Evangelischen Krankenhaus und im St.-Rochus-Hospital. Dazu zählen die Besuchsregelungen. In den Sozialen Medien werden viele, teils widersprüchliche Meldungen verbreitet. Wir haben nachgefragt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.