Gehen entspannt ins neue Schuljahr: Susanne Bender (Neue Schule Dorsten), Hermann Twittenhoff (Gesamtschule Wulfen) und Ulrike Goliath (Grüne Schule).
Gehen entspannt ins neue Schuljahr (v.l.): Susanne Bender (Neue Schule Dorsten), Hermann Twittenhoff (Gesamtschule Wulfen) und Ulrike Goliath (Grüne Schule). © Montage Klose
Schulstart

Vorfreude auf Schulstart, aber banger Blick auf Herbst und Winter

Dem Start ins neue Schuljahr an diesem Mittwoch blicken Dorstens Schulen gelassen und mit Vorfreude entgegen. Der Blick richtet sich aber auch schon auf Herbst und Winter.

Der Start ins neue Schuljahr an diesem Mittwoch (10.8.) ist schon der dritte mit Corona-bedingten Einschränkungen. Aber so entspannt wie in diesem Jahr blickten Dorstens Schulen dem Wiederbeginn des Unterrichts bislang nicht entgegen.

Lehrkräfte an Gesamtschule tragen Maske

Freude über wegfallende Einschränkungen

Über den Autor
Redakteur
Einst aus Sachsen nach Westfalen rübergemacht. Dort in Münster und Bielefeld studiert und nebenbei als Sport- und Gerichtsreporter gearbeitet. Jetzt im Ruhrpott gelandet. Seit 2016 bei Lensing Media.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.