Stehplätze im Europapokal bedeutet auch. Deutlich mehr Fans werden auch unter der Woche in Dortmund unterwegs sein.
Stehplätze im Europapokal bedeutet auch: Deutlich mehr Fans werden auch unter der Woche in Dortmund unterwegs sein. © picture alliance/dpa
Neue Regel im Europapokal

Bis zu 15.000 Fußballfans mehr in Dortmund unterwegs – ein Problem?

Die UEFA erlaubt jetzt Stehplätze im Europapokal - deutlich mehr Fans sind dann unter der Woche in Dortmund unterwegs. Laut DSW21 ist nicht die Zuschauerzahl die größte Herausforderung.

In Dortmund wird es künftig bei Europapokalspielen voller werden. Die UEFA erlaubt überraschend ab dieser Saison wieder Stehplätze bei Spielen der Champions League, Europa League und Conference League.

Zuschauerzahl ist nicht die größte Herausforderung für DSW21

Erhöhte Zuschauerströme „nichts Besonderes“

Polizei Dortmund verfügt über langjährige Erfahrung

Ihre Autoren
Redakteur
Baujahr 1993, gebürtig aus Hamm. Nach dem Germanistik- und Geschichtsstudium in Düsseldorf und dem Volontariat bei Lensing Media in der Stadtredaktion Dortmund gelandet. Eine gesunde Portion Neugier und die Begeisterung zum Spiel mit Worten führten zum Journalismus.
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.