Bei der Übergabe der Fennek-Anlage: Die stellvertretende Zooleiterin Stefanie Zech, Dezernentin Birgit Zoerner und Prof. Stefan Dieterle, Vorsitzender der Dortmunder Zoofreunde. © Kolle
Mit Video

Für „Tiere der Superlative“: Neues Gehege im Dortmunder Zoo übergeben

Die Hauptfigur hat den großen Anlass verschlafen. „Hedel“ ruhte in ihrem Bau in dem schönen, modernen Gehege, das am Mittwoch im Dortmunder Zoo offiziell übergeben wurde.

Sie hat vom großen Bahnhof im Giraffenhaus nichts mitbekommen.

Riesengroße Ohren im Verhältnis zum Körper

Der Partner kommt aus Helsinki

Besucher brauchen für den Blick auf Hedel viel Geduld

Über die Autorin
Redakteurin
Stellvertretende Leiterin der Dortmunder Stadtredaktion - Seit April 1983 Redakteurin in der Dortmunder Stadtredaktion der Ruhr Nachrichten. Dort zuständig unter anderem für Kommunalpolitik. 1981 Magisterabschluss an der Universität Bochum (Anglistik, Amerikanistik, Romanistik).
Zur Autorenseite

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.