Recklinghausen

Recklinghausen: 160 Impfdosen waren schnell vergriffen

Der offizielle Startschuss für die Corona-Impfung am DRK-Zentrum in Recklinghausen war um 15 Uhr, da aber schon viele Bürgerinnen und Bürger eher vor Ort waren, wurden die Wartezettel für die Erst- und Zweitimpfung sowie Boosterimpfung früher verteilt. Die 160 Impfdosen waren rasch weg, was einigen Impflingen ein wenig missfallen hat.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein RZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Recklinghausen

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.